Kompetenzcenter –  Konsumgüter und Gebrauchsgüter (FMCG)

Die Herausforderungen in der Konsum- und Gebrauchsgüterindustrie erstrecken sich von der Idee über die Entwicklung und Produktion eines hochwertigen Produktes bis hin zu Vertrieb und Marketing. Gleich, ob Lebensmittel, Getränke, Kosmetik, Elektronik oder Lifestyle Produkte, ob Food oder Nonfood. Gebraucht werden vor allem Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Vertrieb und Marketing, Forschung, Produktentwicklung und Produktion, Werbung und Brand Development, Beschaffung, Logistik und Controlling, PR, Kommunikation und Human Resources.

Oft sind die Mitarbeiter von bekannten Marken umgeben. Daher ist die Konsum- und Gebrauchsgüterindustrie (FMCG) vom Fachkräftemangel nicht so stark betroffen wie andere Branchen. Oft ist es das Gefühl, Teil einer bekannten oder renommierten Marke zu sein, was auf viele Kandidaten einen gewissen Reiz ausübt – die Lieblingsmarke oder die Marke, mit der man sich besonders gut identifizieren kann, wird zum Arbeitgeber.

Mehrere Berater der Werth Solutions GmbH haben selbst ihre Karrieren in der Markenartikelindustrie entwickelt und waren mit TOP-Management-Aufgaben betraut, in denen sie maßgeblich auf die Personal- und Organisationsentwicklung der Unternehmen Einfluss genommen haben. Sie haben wertvolle Erfahrungen gesammelt, die sie in ihre Arbeit im HR Consulting eingebracht und weiter professionalisiert haben und die sie seit Jahren dabei unterstützen, erfolgreiche Besetzungen bis in die Top-Managementebene zu realisieren.