Job-Details

Technischer Betriebsleiter/Produktionsleiter/Manager Operations (m/w/d) … Hochleistungs- und Optoelektronik!


Region: Grenzraum Deutschland/Österreich/Schweiz
Projekt-Kennziffer: PT-SLS-RW-1610


DIE POSITION

  • Sie steuern und führen die gesamte Fertigung (Schwerpunkt Montage) und den Production Service (Industrial Engineering) sowie die Bereiche Beschaffung und Lager/ Logistik mit den verschiedenen Teams und rund 60 Führungskräften und Experten, dabei sind Sie ein motivierendes, authentisches Vorbild und ein kompetenter Ansprechpartner im Tagesgeschäft
  • Sie haben die technische und betriebswirtschaftliche Gesamtverantwortung für die Betriebs- und Produktionsprozesse und gewährleisten einen reibungslosen und optimalen Ablauf über die gesamte Supply Chain
  • Sie definieren die am Standort geltenden Produktionsziele und sorgen für deren Erreichung, dabei sichern Sie die Einhaltung der hohen Produktions- und Qualitätsstandards
  • Monitoring der Produktionskosten und -ziele inklusive Einleitung von Gegenmaßnahmen im Falle negativer Abweichungen
  • Sie entwickeln das bestehende Produktions-/ Montagesystem weiter und initiieren organisatorische und technische Verbesserungen mit Fokus auf Produktivität, Termine und Qualität
  • Sie sorgen für die Weiterentwicklung aller Prozesse auch über Schnittstellen zu vor- und nachgelagerten Bereichen
  • Sie steuern das Business über ein professionelles Reporting, dabei definieren Sie die wesentlichen KPIs bzw. entwickeln diese weiter
  • Sie stellen die kurz-, mittel- und langfristige Versorgung der Fertigung sowie der Labors/ Entwicklungsbereiche mit den erforderlichen Teilen und Baugruppen sicher
  • Sie leiten gesamtverantwortlich alle Logistikvorgänge vom Wareneingang bis hin zum Versand an die weltweiten Kunden
  • In bereichs-, standort- und landesübergreifenden Projekten leiten Sie Teams oder unterstützen diese
  • Sie arbeiten eng mit dem Geschäftsführer zusammen und sind aktiv eingebunden bei der Strategie- und Ziel-/Budgetplanung

IHR PROFIL

  • Sie haben ein technisches oder naturwissenschaftliches Studium (zum Beispiel Elektrotechnik, Physik, Chemie) erfolgreich abgeschlossen und können bereits auf eine mindestens 10-jährige, einschlägige Berufserfahrung zurückgreifen
  • Sie haben bereits mehrere Jahre Erfahrung als Produktionsleiter/ Manager Operations und konnten fundierte eigene Praxiserfahrung in den verschiedenen Aufgabenfeldern der gesamten Supply Chain sammeln
  • Sie besitzen einschlägige Berufserfahrung im Umfeld von Produkten der Hochleistungs- bzw. Optoelektronik, idealerweise besitzen Sie einschlägiges Know-How im Bereich der (Serien-)Fertigung von (Ultrakurzpuls-) Lasertechnik
  • Sie haben einen Blick für die und Erfahrung bei der Optimierung von Prozessen
  • Sie sind gewohnt, nach klar definierten KPIs zu führen und verstehen Controlling-Prozesse als hilfreiche Unterstützung im Tagesgeschäft und in der langfristigen Ausrichtung ihres Tuns
  • Sie kennen die Zusammenarbeit innerhalb einer Matrix-Struktur innerhalb eines international aufgestellten Konzerns und haben Erfahrung in der Projektleitung auch über Länder- und Bereichsgrenzen hinweg
  • Sie sind ein Macher, der im Tagesgeschäft vor Ort steuert und für Kollegen und Mitarbeiter operativ erlebbar ist
  • Sie wollen etwas bewegen und Ihnen ist wichtig, dass Aufgaben zu einem zielnahen Ergebnis gebracht werden; dabei zeichnen Sie sich aus durch Entscheidungsstärke, Organisationsfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Aufgrund der internationalen Vernetzung sind sehr gute Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift zwingend notwendig
  • Sie beherrschen den Umgang mit einschlägigen Arbeitstools der IT-Systeme (SAP, MS-Office)

DAS UNTERNEHMEN

Mit Spitzenleistung die Welt von morgen mitgestalten – das ist der Anspruch der Menschen bei unserem Kunden. Die Produktlösungen des Unternehmens machen das Leben vieler Menschen lebenswert und einfacher. Hier arbeiten kluge Köpfe mit Können und Kreativität gemeinsam an den Zukunftsprojekten und den besonderen Vorzügen ultrakurzer Laserstrahlung. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt seit vielen Jahren technisch komplexe Innovationen mit Alleinstellungsmerkmal in verschiedenen High-Tech-Märkten. Die High-Tech-Produkte des Hauses kommen weltweit in verschiedenen Anwendungsbereichen zum Tragen, vor allem der computergestützten Microchirurgie. Aber auch in der Industrie profitiert man von den Vorzügen der innovativen Ultrakurzpuls-Lasersysteme des Unternehmens.

  • High-Tech-Unternehmen mit exzellenter Positionierung am Markt innerhalb eines international agierenden Konzerns
  • Top-Adresse in der Branche mit innovativen, zukunftsorientierten Produkten der Ultrakurzpuls-Lasertechnik
  • Strategische und operative Leitungsfunktion innerhalb einer globalen Matrixstruktur
  • Mitglied im engsten Führungskreis mit direkter Berichtslinie zur Geschäftsleitung
  • Umfassende Mitarbeiter-, Ergebnis- und Prozessverantwortung
  • Attraktives Gehaltspaket, gute Sozialleistungen sowie Mitarbeiterbeteiligung
  • Große Entscheidungs- und Gestaltungsspielräume, in der Macher-Qualitäten gefordert und gefördert werden
  • Wertebasierte Führungskultur, in der Tradition gepflegt und Dynamik gelebt wird
  • Organisation mit überdurchschnittlich hohem Akademikeranteil; High-Tech-Experten
  • Hervorragende Infrastruktur mit modernsten Arbeitsmitteln

IHRE BEWERBUNG

Wenn Sie gerne Ihren nächsten Karriereschritt mit uns machen wollen, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf gerne auch mit Lichtbild, Zeugnissen, Gehaltsvorstellungen, Verfügbarkeit, Sperrvermerken.

Bitte senden Sie uns Ihre E-Mail an: bewerbung@werth-hr-solutions.de
Geben Sie bitte die Kennziffer an: pt-SLS-rw-1610
Ihr Ansprechpartner : Reiner Werth