Job-Details

Leiter Gebrauchtmaschinen & Kundenservice (m/w/d) … Intralogistik - Fördertechnik weltweit!


Region: Dresden (Großraum)
Projekt-Kennziffer: PT-SLS-RW-1609


DIE POSITION

Als Leiter Customer Service / Supply Chain übernehmen Sie folgende Aufgaben:

  • Am Pulsschlag technisch komplexer Investitionsgüter verantworten Sie den strategischen Ausbau sowie die Weiterentwicklung und die Gestaltung des stetig und stark wachsenden Geschäftsbereichs „Gebrauchtgeräte“
  • Sie richten das gesamte Geschäftsfeld an den Markt- und Kundenerfordernissen aus und verantworten vollumfänglich die betriebswirtschaftlichen Ergebnisse
  • Im zentralen Gebrauchtgeräte-Zentrum des Konzerns führen Sie motivierend und authentisch ein Team von mehreren Direct Reports und rund 40 Beschäftigten in den zugeordneten Teams für die Bereiche Vertrieb, Auftragszentrum, Materialwirtschaft, Materialfluss, Anliefer- und Ablieferlogistik sowie Import und Export
  • Sowohl für den nationalen als auch den internationalen Markt sind Sie verantwortlich für die Analyse, Steuerung und Optimierung der gesamten Supply Chain für die Rückläufer-Geräte aus Finanzierungsverträgen (Miete, Leasing) und deren neuerliche Einsteuerung in den Markt nach entsprechender Aufbereitung
  • Sie definieren in enger Abstimmung mit dem Vertrieb die Absatzstrategie für das Gebrauchtgerätegeschäft und sind zentraler Ansprechpartner für die konzerneigenen Direktvertriebsgesellschaften und die Partnerbetriebe
  • Mit unternehmerischer Weitsicht steuern und organisieren Sie die Arbeitsprozesse entsprechend den Marktgegebenheiten und Kundenbedürfnissen und optimieren diese weiter
  • Sie verantworten den gesamten Ankauf, die Abholung, die Reparatur- und Gerätepark-Einsteuerung, den Verkauf und die Auslieferung
  • Sie sind zuständig für die Kalkulation und Preispolitik des Gebrauchtgerätegeschäfts
  • Sie sorgen für eine termingerechte Versorgung der technischen Bereiche mit Ersatzteilen und sind verantwortlich für die auftragsbezogene Teilelogistik sowie die entsprechende Lagerhaltung

IHR PROFIL

  • Sie sind erfahren in der Leitung von Geschäftsfeldern im After-Sales-Bereich, idealerweise im Umfeld industrieller Produktion (Automotive, Maschinenbau usw.) und sind es gewohnt, unternehmerische Personal- und Ergebnisverantwortung (zweistelliger Millionenbereich) zu tragen
  • Sie haben langjährige Erfahrung in der Steuerung umfassender Customer-Service-Einheiten im Umfeld erklärungsbedürftiger, komplexer technischer Produkte und Systemlösungen
  • Sie kennen und schätzen die Zusammenarbeit in einer Schnittstellenfunktion zwischen Vertrieb und Technik und verstehen sich als Netzwerker und Kommunikator
  • Sie haben das Gespür für Markt- und Kundenerfordernisse und verstehen es, Geschäftsmodelle schrittweise und zukunftsorientiert weiterzuentwickeln
  • Sie sind methodisch und fachlich versiert in der Analyse und Optimierung von Arbeitsprozessen
  • Sie verfügen über ein fundiertes Verständnis für technische Produkte, vorwiegend im Bereich Automotive, Fahrzeugbau, Maschinenbau
  • Sie wollen etwas bewegen und Ihnen ist wichtig, dass Themen und Aufgaben zu einem zielnahen Ergebnis gebracht werden
  • Sie sind gewohnt vor Entscheider-Gremien zu präsentieren, wirken integrativ im Kontakt zu unterschiedlichen Hierarchieebenen und verstehen es, Gesprächspartner über erlebbare Begeisterung und stichhaltige Argumente zu überzeugen
  • Sie besitzen mehrjährige Führungserfahrung und verstehen sich als beratender und moderierender Leader, geben aber auch gerne mal den Weg vor und können dies argumentativ sicher vertreten
  • Ihre sehr gute Handhabung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift erlaubt es Ihnen, sich souverän auf internationalem Parkett und mit unterschiedlichen Gesprächspartnern zu bewegen, zudem beherrschen Sie den Umgang mit den IT-Systemen SAP und MS-Office
  • Ihr profundes fachliches Know-How gründet auf einem erfolgreich abgeschlossenen Studium möglichst mit technischem Schwerpunkt
  • Gelegentliche Dienstreisen auch ins Ausland verstehen Sie als Teil der Verantwortung dieser Position

DAS UNTERNEHMEN

Mit Neugier und Innovationskraft Spitzentechnologie von morgen gestalten – das ist der Anspruch der Menschen bei unserem Kunden. Durch die strategisch gezielt vorangetriebene Vorreiter-Rolle bei Digitalisierung und Automatisierung verändern sowohl die Standardprodukte der weltweit bekannten Marke als auch die kundenspezifischen Systemlösungen oft nachhaltig ganze Branchen und Geschäftsfelder. Der deutschstämmige, international agierende Konzern erzielt mehrere Milliarden Euro Umsatz pro Jahr und wächst regelmäßig mit zweistelligen Ergebniskennzahlen. In der Kundenstruktur ist das Unternehmen breit aufgestellt und zeigt sich damit extrem robust gegenüber Veränderungsbrüchen innerhalb eines spezifischen Branchensegments der Wirtschaft.

  • Attraktives Gehaltspaket, Mitarbeiterbeteiligungsmodell sowie Dienstfahrzeug mit privater Nutzungsmöglichkeit
  • Sehr gute und ansprechende Infrastruktur mit modernen Arbeitsmitteln an allen Arbeitsplätzen, attraktiver Standort im PLZ-Raum 01, 02, 04.
  • Flache Organisationsstruktur mit kurzen Kommunikations- und Entscheidungswegen, in der eine unternehmerisch geprägte Macher-Mentalität geschätzt und gefördert wird
  • Offene und kollegiale Interaktions- und Arbeitsatmosphäre im Kreise professioneller und sozial gut vernetzter Manager und Managerinnen
  • Wertebasierte Unternehmens- und Führungskultur, in der Tradition gepflegt und Dynamik gelebt wird

IHRE BEWERBUNG

Wenn Sie gerne Ihren nächsten Karriereschritt mit uns machen wollen, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf gerne auch mit Lichtbild, Zeugnissen, Gehaltsvorstellungen, Verfügbarkeit, Sperrvermerken.

Bitte senden Sie uns Ihre E-Mail an: bewerbung@werth-hr-solutions.de
Geben Sie bitte die Kennziffer an: pt-SLS-rw-1609
Ihr Ansprechpartner : Reiner Werth

Wenn Sie sich über die
Werth_Solutions_GmbH ...Berater für Management & Personal
informieren möchten: www.werth-hr-solutions.de

"Wir führen Bewerber zu den passenden Positionen in den richtigen Unternehmen - individuell, persönlich, systematisch - in gegenseitigen Respekt und Fairness im Umgang miteinander. Wir bringen Chancen und Kompetenzen zusammen und schaffen so neue Perspektiven für Unternehmen und Menschen."