Job-Details

Senior-Engineer (m/w/d) - International Supplier Quality … innovativer SDAX Konzern!


Region: Hamburg
Projekt-Kennziffer: PT-SLS-RW-1604


DIE POSITION

  • Am Pulsschlag der Entwicklung der Logistiksysteme von morgen sind Sie Lead Auditor und maßgeblich beteiligt bei der Auswahl, Aufnahme und Weiterentwicklung von Zulieferern in das Lieferantenportfolio des Konzerns.
  • Sie analysieren, beurteilen und sichern die spezifischen Fertigungs- und Prüfprozesse der internationalen Lieferanten mit Schwerpunkt der mechanischen Bearbeitung, der Umformtechnik und/oder der Herstellung von Stahlbaugruppen,
  • Sie führen eigenverantwortlich Lieferantenaudits, Rapid Plant Assessments, Potenzialanalysen nach VDA 6.3 sowie die Bewertung der internen Prozesse und Qualitätsrichtlinien der Lieferanten vor Ort durch
  • Sie leiten Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung der Herstell- und Prüfprozesse ab, initiieren diese und verifizieren permanent die Einhaltung der implementierten Standards
  • In global und interdisziplinär ausgerichteten Projekten sind Sie verantwortlich für die Qualitätsvorausplanung, wirken auf die Definition und Sicherung technischer Spezifikationen aus Qualitätssicht hin
  • Sie bewerten bei Serienanläufen Lieferanten hinsichtlich ihrer Fähigkeit der erfolgreichen Umsetzung von Neuteilen in Projekten mit hoher Priorität oder Komplexität und stellen so einen termin- und qualitätsgerechten Serienstart sicher, dabei verfolgen Sie konsequent das Ziel der Steigerung der Projektanlaufqualität (APQP)
  • Sie sind Ansprechpartner bei der Erarbeitung von Lösung von kurz- und mittelfristigen Lieferproblemen (Qualität, Prozesse, Kapazität, usw.) und erteilen Freigaben und Sperren für Material bzw. Lieferanten auf nationaler und internationaler Ebene
  • Sie unterstützen die Lieferanten in der Anwendung von Q-Techniken und entwickeln die Lieferanten kontinuierlich weiter und tragen so zur Realisierung definierter Einsparungen bei
  • Sie erstellen bereichsübergreifend Richtlinien und Anweisungen und pflegen die erforderlichen Q-Dokumentationen
  • In dieser Rolle arbeiten Sie vertrauensvoll und in enger Abstimmung mit den Ansprechpartnern des Warengruppenmanagement und der Fertigung bzw. der Werke zusammen und vertreten kompetent deren Qualitätsinteressen

IHR PROFIL

  • Sie haben mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung in vergleichbarer Aufgabe als Senior-Engineer für die Lieferantenentwicklung im Umfeld der Fertigung von Stahlbaugruppen / Umformtechnik
  • Sie sind zertifizierter Prozess-Auditor und besitzen mehrjährige Erfahrung in der Lieferantenauditierung
  • Sie besitzen idealerweise aus eigener Praxiserfahrung spezifisches Know-how in den Herstellungsprozessen mechanischer Bearbeitung, der Umformtechnik und/oder Fertigung von Schweißbaugruppen
  • Sie sind fachlich und methodisch versiert in der Anwendung einschlägiger Qualitätsmanagementtechniken (z. B. Ishikawa, FMEA, Six Sigma), besitzen fundierte Kenntnisse der gängigen Normen (z. B. ISO 9001, 3834) und sind theoretisch und praktisch sicher in der Umsetzung von Lean Production (z. B. Wertstromanalyse)
  • Sie sind methodisch und fachlich versiert in den Bereichen Produkt-/ Programmmanagement und/ oder der Leitung von Entwicklungsprojekten und kennen die theoretischen und praktischen Anforderungen einer entsprechenden Schnittstellenfunktion
  • Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch ein hohes Maß an Verantwortlichkeit und Initiative aus, dabei agieren Sie aber stets gerne im Team mit internen und externen Kollegen
  • Sie zeichnen sich durch ausgeprägte analytische Fähigkeiten aus, besitzen einen prozessual orientierten Blick auf Sachverhalte und sind sicher in der Bewertung von Situationen
  • Sie sind kommunikativ im Kontakt zu externen Geschäfts- und Ansprechpartnern und zeigen sich souverän und verbindlich in Verbindung mit zielorientierter Durchsetzungsstärke
  • Sie haben Erfahrung in der Arbeitsweise mit einschlägigen ERP-Systemen (SAP) sowie im Umgang mit gängigen MS Office-Anwendungen
  • Sie beherrschen die englische Sprache in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil
  • Eine national wie international erforderliche, regelmäßige Reisebereitschaft gehört für Sie zum Verantwortungsumfang einer solch anspruchsvollen Position
  • Ihr berufliches Fundament gründet sich auf einem erfolgreich abgeschlossenen technischen Studium (z. B. Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen)

DAS UNTERNEHMEN

Mit Neugier und Innovationskraft Spitzentechnologie von morgen gestalten – das ist der Anspruch der Menschen bei unserem Kunden. Die umfassenden Produktlösungen und Dienstleistungen des Unternehmens machen die Prozesse und Abläufe vieler Kunden effizienter und einfacher. Und durch die strategisch gezielt vorangetriebene Vorreiter-Rolle bei Digitalisierung und Automatisierung verändern sowohl die Standardprodukte der weltweit bekannten Marke als auch die kundenspezifischen Systemlösungen oft nachhaltig ganze Branchen und Geschäftsfelder.
„Alles geht!“ Unter diesem Motto realisieren bei unserem Auftraggeber kluge Köpfe mit Können und Kreativität Zukunftsprojekte mit Alleinstellungsmerkmal, so dass das Unternehmen zu den Top-3 der Weltmarktführer innerhalb der Branche zählt.
Der deutsche Konzern mit annähernd 20.000 Beschäftigten weltweit erzielt mehrere Milliarden Euro Umsatz pro Jahr und wächst regelmäßig mit zweistelligen Ergebniskennzahlen. Die Aktie des Unternehmens wird an allen deutschen Börsenplätzen gehandelt und zeichnet sich seit Jahren als solides und zuverlässiges Investment selbst in einem konjunkturell schwierigen Umfeld aus. In der Kundenstruktur ist das Unternehmen breit aufgestellt und zeigt sich damit extrem robust gegenüber Veränderungsbrüchen innerhalb eines spezifischen Branchensegments der Wirtschaft.

  • International agierender Technologie-Konzern, namhafte Top-Adresse in der Branche mit nachhaltigem Wachstum
  • Unternehmen mit exzellenter Positionierung am Markt, einer weltweit bekannten Marke und innovativen, zukunftsorientierten Produkten und Systemlösungen
  • Wertebasierte Unternehmens- und Führungskultur, in der Tradition gepflegt und Dynamik gelebt wird
  • Globale B2B-Kundenstruktur vom Mittelstand bis zum DAX-/Industriekonzern
  • Sehr gute und ansprechende Infrastruktur mit modernen Arbeitsmitteln an allen Arbeitsplätzen
  • Flache Organisationsstruktur mit kurzen Kommunikations- und Entscheidungswegen, in der eine unternehmerisch geprägte Macher-Mentalität geschätzt und gefördert wird
  • Zentrale Expertenfunktion mit Schnittstellen-Positionierung zu verschiedenen Standorten
  • Direkte und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Kollegen und Entscheidern national und international
  • Führungs-, Projekt- und Aufgabenstrukturen mit hohen Gestaltungs- und Entscheidungsspielräumen in einer internationalen Matrixorganisation
  • Offene und kollegiale Interaktions- und Arbeitsatmosphäre im Kreise professioneller und sozial gut vernetzter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Auf langfristige Bindung der Führungskräfte und Beschäftigten ausgerichtete Zusammenarbeit, wie sie in eigentümergeführten (Familien-)Unternehmen gepflegt und gewünscht wird
  • Attraktiver Standort im Großraum Hamburg mit hohem Freizeitwert, erstklassigem Kulturangebot und bester Infrastruktur

IHRE BEWERBUNG

Wenn Sie gerne Ihren nächsten Karriereschritt mit uns machen wollen, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf gerne auch mit Lichtbild, Zeugnissen, Gehaltsvorstellungen, Verfügbarkeit, Sperrvermerken.

Bitte senden Sie uns Ihre E-Mail an: bewerbung@werth-hr-solutions.de
Geben Sie bitte die Kennziffer an: pt-SLS-rw-1604
Ihr Ansprechpartner: Reiner Werth